Aktuelles

Hier finden Sie in chronologischer Reihenfolge aktuelle Informationen über Aktionen, Anschaffungen und Veranstaltungen des Förderkeises. (Fotos können für größere und bessere Ansicht angeklickt werden)

 

smili-fökr 470px Mitgliederversammlung des Förderkreises smili-fökr 470px

Am 14. November 2017 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Förderkreises statt. Der Vorstand berichtete über die Aktivitäten im letzten Schuljahr, die geplanten Anschaffungen und Aktionen sowie über die finanzielle Situation. Das Protokoll der Versammlung kann hier eingesehen werden. Die Anlagen zum Protokoll enthalten sensible Daten und werden daher an dieser Stelle nicht veröffentlicht. Auf Anfrage stellen wir den Mitgliedern selbstverständlich gerne das komplette Protokoll inkl. Anlagen zur Verfügung. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail. Die Kontaktdaten des Vorstandes finden Sie auf dieser Seite unter Kontakt & Bankdaten.

smili-fökr 470px St. Martin smili-fökr 470px

Sankt Martin 2017

Am 10.11.2017 fand der Sankt-Martins-Umzug in Witterschlick statt. Der Förderkreis der GGS Witterschlick sorgte auch dieses Mal für die Verpflegung vor, während und nach dem Umzug. Wie in den vergangenen Jahren gab es Glühwein, Kinderpunsch und heiße Würstchen – dieses Jahr wurde das Angebot noch um Kaffee und kalte Getränke erweitert. Bei angenehm trockenem und kalten Wetter wurde unser Angebot auch dieses Jahr wieder sehr gut angenommen und trotz deutlich erhöhter Mengen gegenüber dem Vorjahr war am Ende bzw. schon vor Ende alles restlos ausverkauft. Wir danken den freiwilligen Helfern, die uns beim Aufbau und beim Verkauf unterstützt haben, und freuen uns über den guten Umsatz! Die Einnahmen aus solchen ehrenamtlichen Einsätzen des Förderkreisvorstandes sind neben den regelmäßigen Mitgliedsbeiträgen ein wichtiges finanzielles Standbein des Förderkreises, um die Grundschule bei Aktivitäten und Anschaffungen zu unterstützen.

smili-fökr 470px Bildungspender smili-fökr 470px

Unterstützung des Förderkreises über die Web-Seiten Bildungsspender.de

…… hier….. eine kleine Anleitung wie das ganze funktioniert

smili-fökr 470px St. Martin smili-fökr 470px

Am 11.11.2016 fand der diesjährige St-Martins-Umzug an unserer Schule statt. Mittlerweile schon fest etabliert, war der Förderkreis mit seinem Glühweinstand dabei, an dem es außer Glühwein wie immer auch Kinderpunsch und heiße Würstchen gab. In diesem Jahr wurde unser Angebot wieder rege genutzt und am Ende war alles restlos ausverkauft. Der Erlös war dementsprechend hoch, so dass wir für unsere laufenden und kommenden Projekte gut gerüstet sind.

An diesem Tag hatten auch unsere neuen Vorstandsmitglieder ihren ersten „Einsatz“ und es zeigte sich, dass wir wie erwartet nach wie vor ein sehr motiviertes und engagiertes Team im Vorstand haben.

2016-11-11-st-martin

smili-fökr 470px Mitgliederversammlung des Förderkreises

Am 24. Oktober 2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Förderkreises statt. Mit 17 Teilnehmern war die Versammlung gut besucht. Der Vorstand berichtete über die Aktivitäten im letzten Schuljahr, die geplanten Anschaffungen und Aktionen sowie über die finanzielle Situation.

Der Vorstand wurde neu gewählt und setzt sich nun folgendermaßen zusammen:

1. Vorsitzende: Frauke Kramer
2. Vorsitzender: Wolfgang Reusch
Schatzmeister: Ümit Alex Demirörs

Die Kontaktdaten des Vorstandes befinden sich auf dieser Seite unter Kontakt & Bankdaten.
Das Protokoll der Versammlung kann hier eingesehen werden.

2016-10-24-neuer-vorstand
Neuer und alter Vorstand

smili-fökr 470px Änderung bei der Bankverbindung

Unser Konto bei der VR-Bank Bonn eG wird in den nächsten Wochen aufgelöst. Bitte verwenden Sie ab sofort nur noch unser Konto bei der Kreissparkasse Köln: IBAN: DE 9037 0502 9900 5550 5879    BIC: COKSDE33XXX

smili-fökr 470px 1. Schultag der Erstklässler

Am 25. August 2016 hatte das Warten der etwa 70 Kinder aus Witterschlick und Umgebung ein Ende: Die Grundschule begrüßte ihre diesjährigen Erstklässler mit einem Empfang in der Kirche, einem anschließendem Spalier aus Kindern mit bunten Bändern und einer ersten Schulstunde, bei der sie ihre neue Lehrerin Kennenlernen durften. Für die wartenden Eltern und Angehörigen hielt der Förderkreis wie jedes Jahr ein lauschiges Plätzchen mit Getränken und Keksen vor der OGS bereit. In diesem Jahr war das Einschulungscafé besonders gut besucht, was möglicherweise an dem tollen Wetter gelegen hat, vielleicht hat sich die Einrichtung aber auch einfach mittlerweile herumgesprochen.
Wie auch immer: die Spendendosen waren gut gefüllt, so dass einerseits die Aufwände für das Café bezahlt sind und andererseits auch wieder Geld für Anschaffungen für die Kinder bereit steht. Vielen Dank allen Spendern!

2016 E-Café 8

 

 
smili-fökr 470px
 1. Preis bei Spotlights

„Der 1. Preis in der Kategorie Grundschule beim Spotlights Theaterfestivals geht an die Grundschule in Witterschlick!“ lautete der sehnlichst erwartete Satz am 20. Juni 2016 bei der offiziellen Preisverleihung im Jungen Theater Bonn. Frau Kunze und Frau Warmbrunn vom Musikteam sowie eine Handvoll Schülerinnen und Schüler waren dabei, als die Initiatoren des Festivals unser Musical noch einmal als ein gelungenes Projekt von Gemeinschaft und Integration lobten und auch die tolle Zusammenarbeit von Schule, Kindern und Eltern würdigten. Aufgeregt und mit großem Stolz nahmen die beiden Lehrerinnen den mit 200 Euro dotierten Sonderpreis entgegen. Das Geld fließt unmittelbar in eines der nächsten Musikprojekte.

P1070876               Urkunde
                           Verleihung im Theater der Jugend                                                           Unsere Urkunde

 

 smili-fökr 470px Musical „Das Spukschloss“ in Troisdorf

Am 18. Juni 2016 war es wieder soweit: Nach dem wir die Jury des Theaterfestivals „SpotLights“ mit unserer Aufführung in der Turnhalle begeistert hatten, durften wir unser Musical in der Stadthalle in Troisdorf unter professionellen Bedingungen aufführen.

Nach einer etwas turbulenten Generalprobe am Vormittag konnte am Abend eigentlich nichts mehr schief gehen. Und genauso war es auch: Die Kinder gaben noch einmal alles und viele waren der Meinung, es sei noch etwas besser gewesen, als bei den Aufführungen in der Turnhalle.

Vorbereitung und Durchführung dieser gelungenen Vorstellung wurden wie immer vom Förderkreis unterstützt: Die Kulissen mussten für die Bühne der Stadthalle umgebaut werden, Tanzlehrer Dragomir wurde nochmals engagiert, um mit den Kindern die Choreografien aufzufrischen und nicht zuletzt konnte der Bustransfer zur Generalprobe nur mit der finanziellen Unterstützung des Förderkreises realisiert werden.

Generalprobe
Voller Einsatz bei der Generalprobe am Vormittag

 

smili-fökr 470px Sportfest

Am 27. Mai 2016 hatten wir wieder einmal Glück mit dem Wetter: Nachdem es in der Nacht geregnet hatte, nutzten wir die nur wenige Stunden dauernde Sonnenlücke aus, um am Vormittag das diesjährige Sportfest durchzuführen. Schon kurz nach Ende der Veranstaltung begann es wieder zu regnen.

Zahlreiche Eltern waren gekommen, um die Lehrkräfte zu unterstützen und die Kinder anzufeuern. Der Kaffeestand des Förderkreises war gut besucht. Wir freuen uns über die eingegangenen Spenden, die wie immer in anstehende Projekte und Anschaffungen fließen.

 

Webseite 3  Webseite 1

 

smili-fökr 470px Spuk in der Turnhalle

Am 23. und 24. Februar 2016 verwandelte sich die Witterschlicker Turnhalle in ein gruseliges Schloss, denn unser großes Musical „Das Spukschloss“ wurde aufgeführt. Alle 207 Schülerinnen und Schüler und eine Klasse der Witterschlicker Waldschule standen auf der Bühne und präsentierten eine bunte Mischung aus Tanz, Gesang und Akrobatik.

Der Förderverein unterstützte das Musical in gewohnter Weise finanziell, organisatorisch und auch tatkräftig. So konnten wir beispielsweise den bulgarischen Tanzlehrer Dragomir Damjanov engagieren, der mit den Kindern zahlreiche Choreografien einstudierte, was den Kindern viel Spaß bereitet und auch auf der Bühne einige sehr beeindruckende Darbietungen ermöglicht hat.

Bei der zweiten Aufführung am Mittwoch war die Jury des Bonner Schultheaterfestivals SpotLights anwesend und bewertete das Stück kritisch. Natürlich war die Jury begeistert und die Chancen stehen gut, dass wir das Musical im Sommer in einem großen Bonner Theater nochmal unter professionellen Bedingungen aufführen dürfen.

DSC_0043b DSC_0005b

DSC_0057b
(Für größere Ansicht bitte Fotos anklicken)

 

smili-fökr 470px Musical

Bald ist es wieder soweit: Das große Schulmusical wird am 23. und 24. Februar in unserer Turnhalle aufgeführt. Es trägt den Titel „Das Spukschloss“ und verspricht wieder ein kurzweiliges Spektakel zu werden, bei dem wie immer jedes Kind der Schule auf der Bühne stehen wird. Die Probenarbeiten laufen bereits auf Hochtouren und der Förderkreis wird das Projekt wieder finanziell, organisatorisch und tatkräftig unterstützen.

smili-fökr 470px Cajones

Heute war es endlich soweit: Die sehnlichst erwarteten Cajones – Kistentrommeln aus Holz – wurden angeliefert. Der Förderkreis hatte die 15 Musikinstrumente bei Jo Kaster aus Nettersheim in Auftrag gegeben, nachdem der Cajon-Workshop vor den Sommerferien so gut angekommen war. Die handwerklich perfekt gebauten und toll klingenden Instrumente wurden heute morgen vom Erbauer selbst angeliefert und den Lehrerinnen im Rahmen einer kurzen Einweisung übergeben. Schon bald sollen sie im Unterricht eingesetzt werden. (13.11.2015)
Cajon 2   Cajon 1

smili-fökr 470px Mitgliederversammlung

Am Montag, dem 2. November fand in der Aula der Schule die diesjährige Mitgliederversammlung des Förderkreises statt. Erwartungsgemäß war die Teilnehmerzahl sehr überschaubar. Naturgemäß ist eine solche Versammlung eine ehere formelle Angelegenheit. Für alle Interessierten, die nicht dabei waren, gibt es hier das Protokoll der Versammlung: PROTOKOLL (13.11.2015)

smili-fökr 470px 1. Schultag der Schulneulinge

Am Donnerstag, den 13. August 2015 war es wieder soweit: Die Erstklässler wurden eingeschult. Nach dem ökumenischen Gottesdienst wurden die Kinder von den anderen Schülern auf dem Schulhof mit bunten Bändern empfangen und in die Schule begleitet. Auf die Eltern und Angehörigen wartete das traditionelle Einschulungscafé des Förderkreises auf dem Hof vor der OGS. Bei bestem Wetter konnten die Gäste eine Stunde lang im Schatten der Bäume verweilen und Kräfte für den Rest des großen Tages sammeln. Der eine oder andere ließ sich sogar dazu hinreißen, dem Förderkreis eine Beitrittserklärung zu unterschreiben 🙂

2015 E-Café 1a2015 E-Café 4a

 

smili-fökr 470px Neuer Flyer

Nach vielen Jahren haben wir uns dazu entschlossen, wieder einen Flyer aufzulegen. Die Arbeit des Förderkreises wird mit plakativen Texten und ein paar Bildern vorgestellt, zudem lässt sich das Beitrittsformular auf dieses Weise leicht unter die Leute bringen. Da wir die Druckvorlage selbst erstellt haben, waren die Kosten für den Druck sehr überschaubar. Hier können Sie sich den Flyer ansehen.

smili-fökr 470px SportfestSportfest 2015

Fast schon zu heiß war es beim diesjährigen Sportfest am 05. Juni 2015. „Aber auf jeden Fall besser als zu kalt“ war die einhellige Meinung der Schüler, Eltern und Lehrer. Wie jedes Jahr bot der Förderkreis für Lehrer und Eltern Kaffee, Tee und Mineralwasser an und sammelte fleißig Spenden, die wieder für Anschaffungen für die Kinder eingesetzt werden.

smili-fökr 470px Cajon-Workshop

CajonAm 1. Juni 2015 fand für die vierten Klassen ein Cajon-Workshop statt. Die Cajon ist eine aus Peru stammende Kistentrommel, die mit den Händen bespielt wird. Jo Kaster, Musiker aus Nettersheim, führte den Workshop in ansprechender und kurzweiliger Weise durch. Auf den mitgebrachten 30 Cajones führte er die Kinder auf spielerische Weise in die Welt der Percussion ein und erarbeitete mit den Kindern in nur 2 Schulstunden ein HipHop-Stück, das sich durchaus hören lassen konnte. Der Workshop kam bei Schülern und Lehrern gleichermaßen gut an, so dass beschlossen wurde, den Workshop regelmäßig kurz vor den Sommerferien für die vierten Klassen durchzuführen.

 

smili-fökr 470px Sommerfest

Am 9. Mai 2015 fand unserer traditionelles Sommerfest in und rund um die Schule statt. Die einzelnen Klassen hatten Vorführungen, Aktionen und Kulinarisches vorbereitet, so dass für jeden etwas dabei war. Die Tombola war wie immer ein Highlight des Festes: Es gab über 1000 Gewinne und keine Nieten, so dass die Lose schnell verkauft waren. Und auch das in diesem Jahr zum zweiten Mal durchgeführte Lehrer-Monopoly, bei dem man eine Serie von Lehrerfotos sammeln und gegen einen Eisgutschein einlösen konnte, brachte großen Spaß für die Kinder.
Das Fest war dank des tollen Wetters gut besucht und die Gäste verbrachten einen netten Nachmittag in der Schulgemeinschaft. Und auch finanziell war es ein großer Erfolg: Der Erlös toppte die Feste der Vorjahre, so dass wir nun mit einer gut gefüllten Kasse neue Anschaffungen planen können.

Der Förderkreis organisiert das Sommerfest in Eigenregie. Ohne die Hilfe der zahlreichen Eltern und Freunde wäre das Fest nicht realisierbar. Besten Dank allen Helfern und Unterstützern!!!

Bonkasse
An der Bonkasse kommt niemand vorbei… 🙂

 

smili-fökr 470px Schwarzlichttheater

14 In den Osterferien entstand in der Aula eine Schwarzlichtbühne, die sowohl für spontane Workshops als auch für längerfristige Projekte genutzt werden kann. Die Bühne ist in gut 30 Minuten aufgebaut und einsatzbereit. Zahlreiche Requisiten, wie z.B. weiße Handschuhe und Accessoires sind vorhanden. Schwarze Überziehgewänder in Klassenstärke sind zurzeit in Arbeit, so dass Workshops auch ohne Vorbereitung durchgeführt werden können.

Beim Schulfest am 8. Mai 2015 wurde das erste große Schwarzlichprojekt präsentiert: Die Klasse 3a führte unter Leitung von Frau Schumacher ein 20-minütiges Stück zum Thema „Wir sprechen alle Sprachen“ auf.